Antibiotikaprophylaxe vor zahnärztlichen Eingriffen bei Patienten mit Kunstgelenken

image_pdfimage_print

Empfehlung betreffend Antibiotikaprophylaxe bei Patienten mit Kunstgelenken vor zahnärztlichen Eingriffen (LINK)

Veröffentlicht in Alles Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Evergreen

Perioperative Antibiotika-Prophylaxe - zur Prävention postoperativer Wundinfektionen, soll nach den international akzeptierten Schemen, die richtige Substanz, zur richtigen Zeit (30-60min vor Schnitt, Prothetik: 0-30min), appliziert werden - Eine Ausnahme stellen antibiotisch vorbehandelte Patienten dar, dort muss bei der Wahl des Antibiotikums vom Schema abgewichen werden. In der Regel erfolgt eine Rücksprache mit den Kollegen der Infektiologie.