Antibiotikaprophylaxe perioperativ /offene Frakturen

Antibiotikaprophylaxe perioperativ / offene Frakturen am LUKS

 

weitere interessante Infos sind auf der Webseite der Infektiologie LUKS Luzern zu finden:

Antibiotikarichtlinien LUKS

 

 

 

 

 

image_pdfimage_print

Evergreen

Jede Ruhigstellung einer Fraktur oder eines Gelenkes (Gips, Orthese etc.) wird vom verordnenden Arzt entweder selbst durchgeführt oder nach delegierter Anlage bezüglich Korrektheit kontrolliert. Allfällige Korrekturen werden persönlich mit dem Mitarbeiter im Gipszimmer besprochen. Ruhigstellungen von Luxationen oder Frakturen müssen auch radiologisch überprüft und damit dokumentiert werden. KEIN Patient verlässt das Spital ohne ärztliche Kontrolle!
Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie