Blog-Archive
image_pdfimage_print

Einfache Ellenbogenluxation

Definition Die einfache Ellenbogenluxation ist eine komplexe Weichteilverletzung ohne begleitende Fraktur   Diagnostik Röntgen vor/nach Reposition: Ellenbogen ap/lateral (keine Verzögerung der Reposition wegen fehlender Röntgenaufnahme, insbesondere bei neurologischem Defizit) ggf. Computertomografie (kein Standard): fragliche knöcherne Begleitverletzungen, Beurteilung Coronoidfraktur (Beteiligung anteromedialen

Veröffentlicht in Alles, Oberarm, Obere Extremität, Unterarm Getagged mit: ,

Proximale Humerusfraktur

Präoperative Abklärung – Schulter a.p. sowie Neer-Aufnahme – bei B-Frakturen (nach Rücksprache mit OA) sowie bei C-Frakturen: CT Schulter Präoperative Massnahmen Mitella, pDMS testen, CAVE: Luxationsfrakturen (ggf offene Reposition) Klassifikation / Interpretation AO Klassifikation nach Hertel (full article) Klassifikation nach Neer (full

Veröffentlicht in Alles, Oberarm, Schulter

Distale Humerusfraktur

Präoperative Abklärung Exakte Weichteilbeurteilung Offene Frakturen: Antibiose, Fotodokumentation, Betadinekompressen Ausführliche Erhebung der peripheren Neurologie Röntgen Ellbogen in 2 Ebenen (ap/seitlich) bei intraartikulären Frakturen Computertomographie Ellbogen Präoperative Massnahmen Ruhigstellung in dorsaler Oberarmschiene, Gelenküberbrückender Fix Ex oder Gilchrist Spezielle Aufklärung:Nervenläsion N. ulnaris,

Veröffentlicht in Alles, Distale Humerusfraktur, Oberarm, Obere Extremität

Eventkalender

Okt
25
Mo
7:15 Morgenrapport O&U @ Röngtgenrapportraum 2 (EG)
Morgenrapport O&U @ Röngtgenrapportraum 2 (EG)
Okt 25 um 7:15 – 7:30
 
8:00 Journal Club @ Rapportraum U1 (Restaurant feingut)
Journal Club @ Rapportraum U1 (Restaurant feingut)
Okt 25 um 8:00 – 8:30
Die Themen der Vorträge werden von den Referenten in der Woche vor dem Termin via LUKS-interne eMail kommuniziert.
16:30 Nachmittagsrapport O&U @ Rapportraum 1.OG (Raum 1283)
Nachmittagsrapport O&U @ Rapportraum 1.OG (Raum 1283)
Okt 25 um 16:30 – 17:00
 
Okt
26
Di
7:15 Morgenrapport O&U @ Röngtgenrapportraum 2 (EG)
Morgenrapport O&U @ Röngtgenrapportraum 2 (EG)
Okt 26 um 7:15 – 7:30
 
16:30 Nachmittagsrapport O&U @ Rapportraum 1.OG (Raum 1283)
Nachmittagsrapport O&U @ Rapportraum 1.OG (Raum 1283)
Okt 26 um 16:30 – 17:00
 

Evergreen

Perioperative Antibiotika-Prophylaxe - zur Prävention postoperativer Wundinfektionen, soll nach den international akzeptierten Schemen, die richtige Substanz, zur richtigen Zeit (30-60min vor Schnitt, Prothetik: 0-30min), appliziert werden - Eine Ausnahme stellen antibiotisch vorbehandelte Patienten dar, dort muss bei der Wahl des Antibiotikums vom Schema abgewichen werden. In der Regel erfolgt eine Rücksprache mit den Kollegen der Infektiologie.